Seminarbeschreibung

Freiheit vom GetriebenSein

Ein Wochenende zu den 3 grundlegenden Trieben

Die drei grundlegenden Triebe Überleben, Sexualität und soziale Zugehörigkeit sind jedem menschlichen Körper angeboren. Sie sichern dem Menschen, wie jedem anderen Tier auch, die Erhaltung des Individuums und der Gattung.

Damit ist an sich nichts verkehrt. Wenn wir uns allerdings von ihnen treiben lassen, fallen wir meist unbewusst immer wieder auf Wünsche und Verhaltensweisen herein, die uns in Wahrheit gar nicht die Erfüllung geben, die wir eigentlich suchen. Wir fühlen uns gefangen im Überleben und nicht wirklich frei, aus vollem Herzen zu leben.

Dann kann es hilfreich sein, sich bewusst zu machen, was uns dazu treibt, wieder und wieder in alte Leidensstrukturen zu verfallen – selbst wenn wir es doch schon besser wissen. Das ist ein entscheidender erster Schritt in Richtung Freiheit vom Getriebensein.

Die drei Subtypen, die im Enneagramm detailliert beschrieben sind, werden genau von diesen drei animalischen Trieben bestimmt.

In diesem Wochenend-Seminar werden wir im vertraulichen Rahmen einer verbindlichen Gruppe in der eigenen Erfahrung die Wirkweisen der drei Triebe untersuchen.

keine Vorkenntnisse erforderlich

Das Seminar findet an einem Wochenende statt, meist von Freitagabend bis Sonntag-Nachmittag.

Konkrete Termine, Zeiten und Preise für dieses Seminar findest Du im Enneagramm-Kalender.

Über den Link "Zurück" springst Du zu der Stelle, von der aus Du diese Seite aufgerufen hast:

Zurück